Permalink

Der Begriff Permalink setzt sich aus permanent und Hyperlink zusammen, wird hauptsächlich in Blogs benutzt und bezeichnet die dauerhafte Adresse (URL) eines Blogeintrags (Beitrag, Seite, Bild etc.).

Die Notwendigkeit, einem Blogeintrag eine feste Adresse zu geben, resultiert aus dem Grundprinzip von Blogs: Sie stellen Beiträge auf Wunsch ihrer Nutzer (Aufruf nach Schlagwort oder Kategorie etc.) auf einer Blogseite zusammen und zeigen dabei üblicherweise den aktuellsten Beitrag zuoberst an. Um dies tun zu können, benötigt das System für jeden Eintrag eine „Hausnummer“. Bei einem WordPress-Blog sähe diese Hausnummer in der Standardeinstellung für diesen Beitrag so aus: http://www.bloggerbrunch.de/?p=1263. Da Suchmaschinen Begriffe einer URL für das Ranking nutzen, ist es günstiger, „sprechende“ Permalinks zu nutzen wie z.B. http://www.bloggerbrunch.de/permalink/, wobei „permalink“ hier den Titel des Beitrages wiedergibt.

Auch für die Nutzer könnte das Verlinken ohne Nutzung des Permalinks zu unerwünschten Ergebnissen führen: Die Seite könnte sich beim nächsten Aufruf schon ganz anders darstellen, ein anderer Artikel steht zuoberst oder erscheint gar nicht mehr, weil der Blogbetreiber z.B. das Schlagwort, die Kategorie oder das Datum geändert hat. Deshalb ist es immer ratsam, zur Verlinkung den Permalink zu nutzen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.