Mittels des Entwickler-Plugins Gutenberg und des eigens auf Basis von TT1 Blocks für diese Zwecke erstellten Themes Luzi Blocks teste ich hier die Möglichkeiten, eine Website im Sinne des Full Site Editing von Kopf bis Fuß mit Gutenberg zu gestalten.

tag

Ein tag ist eine Markierung, eine Auszeichnung. Taggen bedeutet entsprechend markieren/auszeichnen.

In der Auszeichnungssprache HTML werden tags benutzt, um Abschnitte zu definieren. Sie sind zu erkennen an den spitzen Klammern: Das Tag <p> z.B. beginnt den Textbereich, der ein Absatz sein soll. </p> definiert, dass der Absatz nun endet.

Eine andere Form des tags ist das Hashtag, das vor allem bei Twitter eine große Rolle spielt. Ein getaggter Begriff wird zu einem Suchwort, über das man im Internet gefunden werden möchte.