Mittels des Entwickler-Plugins Gutenberg und des eigens auf Basis von TT1 Blocks für diese Zwecke erstellten Themes Luzi Blocks teste ich hier die Möglichkeiten, eine Website im Sinne des Full Site Editing von Kopf bis Fuß mit Gutenberg zu gestalten.

Feedreader

Mit einem Feedreader kann der von Seitenbetreibern (Nachrichtenanbieter, Blogs, Foren) zur Verfügung gestellte RSS– oder ATOMFeed abonniert werden. Dazu benötigt der Reader einzig einen Link auf den jeweiligen Feed und eine Internet-Verbindung. In regelmäßigen Abständen fragt das Programm beim Anbieter den aktuellen Feed ab.

Viele Webbrowser und E-Mail-Programme beinhalten bereits einen Feedreader. Es gibt aber auch externe Programme zum Lesen und Verwalten von Feeds.